Unsere Hauptsponsor: Firma Zeh Wärme- und Versorgungstechnik

Firma Opterra Zement und Baustoffe

Unsere Homepage wurde gestaltet von…

Logo-wachter

Fahrservice Böhm

Klubkasse

Zur kommenden Runde übernehmen Patrick Schwalbe und Andrè Sanfilippo das Traineramt unserer ersten Herrenmannschaft beim FV04 Wössingen. Andre kommt vom SV Blankenloch zum FV04, Patrick wechselte bereits im Winter vom FC Bauschlott ins Walzbachstadion.

Wir bedanken uns schon jetzt bei unseren bisherigen Trainern Philipp Ocker und Mirco Wunderlich für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren.

FV04 Wössingen : SpVgg Söllingen II 4:0

Tore: 2x Ferdi, Philipp, Moritz

Einen ungefährdeten Sieg erreichte unser Team am Donnerstagabend gegen die Zweite aus Söllingen. Bereits nach 20 Minuten führte man mit 2:0 und ließ danach nichts mehr anbrennen. Im zweiten Abschnitt sorgte Moritz Kolb kurz nach der Pause für die endgültige Entscheidung. 

Mit nun sechszehn Punkten Vorsprung hat man ein großes Polster im Abstiegskampf. 

SG Walzbachtal II : TSV Etzenrot II 7:0

Tore: 3x Nicolas, 2x Emre, Gani, Pat

Vorschau für Dienstag, den 11.04.2023

SG Walzbachtal II : FV Grünwinkel II 

Spielbeginn: 19:30 Uhr

Vorschau für Mittwoch, den 12.04.2023

FV04 Wössingen : FV Grünwinkel

Spielbeginn: 19:00 Uhr

Bericht der Jahreshauptversammlung beim Fussballverein Wössingen 1904 e.V. am 24.03.2023

Pascal Bäthke, Vorstand Finanzen, begrüßte im Ristorante Etna die über 50 anwesenden Mitglieder. Dem Totengedenken folgten zahlreiche Ehrungen und Ernennungen zum Ehrenmitglied.

Für 25-Jahre Mitgliedschaft wurden im Vorfeld bereits durch ein Anschreiben Anne Greiner und Andre Supper geehrt, bereits 40-Jahre Mitgliedschaft haben Uwe Kautz, Gerd Müller und Andre Steiner erreicht. Pierre Beckmann und Fabrice Walz erhielten die silberne Ehrennadel des FV04 für 10-Jahre Aktivität.

Zum Ehrenmitglied ernannt wurden Manfred Deschner, Erwin Haug, Klaus Dieter Reimer und Horst Schreiber. Leider konnten bedingt durch Krankheiten etc. zahlreiche Ehrungen nicht persönlich vorgenommen werden.

Nach dem Vorstandsbericht von Pascal Bäthke folgten die Berichte der Ressortleiter, welche durchweg erfreuliche Nachrichten zu vermelden hatten. Der Jugendbereich des FV04 wachst, die Herrenmannschaften befinden sich im Jahr 2023 wieder auf dem aufstrebenden Ast und auch finanziell wirtschaftet der Fussballverein bedacht. Sportvorstand Steffen Heim merkte an, dass die Zahl der helfenden Hände rund um den Spielbetrieb Herren/Jugend gerne wachsen darf und dabei jeder willkommen ist.

Erfreulich ist zudem, dass unter der Leitung des Festausschussvorsitzender Dominik Sitzler, zahlreiche Feste und Events im Jahr 2022 erfolgreich gestaltet werden konnten.

In diesem Jahr stehen mit dem Sportfest und dem 6.Zeh-Cup sowie dem Rostbratenfest im November noch weitere große Highlights an.

Karlsruher SV II : FV04 Wössingen 2:4

Tore: 2x Elia Krämer, Philipp Ocker, Enes Civelek 

Gut erholt, von der unnötigen Pleite gegen Bulach, zeigte sich unser Team am Sonntagmittag beim Karlsruher SV II. Gegen den „Angstgegner“ führte man durch einen frühen Doppelschlag von Elia Krämer mit 0:2. Kurz vor der Pause kamen die Hausherren, unter gütiger Mithilfe des Windes, zum 1:2-Anschlusstreffer. Im zweiten Abschnitt gelangen Philipp Ocker und Enes Civelek die weiteren Tore zum verdienten Auswärtsdreier. 

FT Forchheim II : SG Walzbachtal II 2:3

Tore: Luca Ziegler, Gani Kryeziu, Patrick Schwalbe

Vorschau für Donnerstag, den 30.03.23 

FV04 Wössingen : SpVgg Söllingen II 

Spielbeginn 19:15 Uhr

Vorschau für Sonntag, den 02.04.2023

SG Walzbachtal II : TSV Etzenrot II

Spielbeginn 13:00 Uhr

Spielort: Jöhlingen

Vorschau für Mittwoch, den 05.04.2023

SpVgg Durlach-Aue II : FV04 Wössingen

Spielbeginn 19:15 Uhr 

FV04 Wössingen : SC Bulach 0:1

Mit gefühlt 20:1 Torschüssen endete das Heimspiel gegen Bulach – das Ergebnis war leider ein 0:1. Bereits zur Halbzeit hätte unser Team deutlich führen können, hatte jedoch bei der Chancenverwertung Pech oder scheiterte am eigenen Unvermögen. So musste man am Ende die erste Niederlage im Jahr 2023 hinnehmen. 

SG Walzbachtal II : SC Bulach II 4:0

Tore: Ali Durmus, Patrick Schwalbe, Gani Kryeziu, Franz Wagner

Einen verdienten Heimsieg feierte unsere Zweite gegen Bulach. Der Zug kennt aktuell keine Bremse!

Vorschau für Sonntag, den 26.03.2023

Karlsruher SV II : FV04 Wössingen

Spielbeginn 13:00 Uhr

FT Forchheim II : SG Walzbachtal II

Spielbeginn 13:00 Uhr

Vorschau für Donnerstag, den 30.03.2023

FV04 Wössingen : SpVgg Söllingen II 19:15 Uhr

ASV Wolfartsweier : FV04 Wössingen 1:5

Tore: 2x Moritz Kolb, Elia Krämer, Tim Reichenbacher, Dorian Koffi

Denkbar schlecht startete unser Team am Horbenloch Gewann in Wolfartsweier. Bereits nach zwei Minuten lag man mit 1:0 in Rückstand. Nur drei Minuten später erzielte man durch Elia Krämer jedoch den Ausgleich. Die restliche erste Hälfte verlief ausgeglichen, ehe sich die Hausherren einen Platzverweis einhandelten. Diese nummerische Überzahl nutzte Tim Reichenbacher noch vor der Pause zum 1:2. Frisch eingewechselt zeigte Moritz Kolb nach der Pause seine Klasse und erzielte binnen weniger Minuten einen Doppelpack. Den Schlusspunkt setzte Dorian Koffi vom Elfmeterpunkt. 

SV Hohenwettersbach : SG Walzbachtal II 1:2

Tore: Haci Ünsal, Luca Ziegler

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter!!!

In Topspiel der C3 zeigte unsere Reserve eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewann verdient mit 1:2. Haci Ünsal köpfte nach einer Mustervorlage von Maxim Grauberger zur 0:1-Führung ein, ehe die Hausherren mit dem Halbzeitpfiff den 1:1-Ausgleich erzielen konnten. Auf dem sehr rutschigen Platz in Hohenwettersbach ließ man im zweiten Abschnitt jedoch nichts mehr anbrennen und kam durch Luca Ziegler zum 1:2-Siegtreffer. 

Vorschau für Sonntag, den 19.03.2023

FV04 Wössingen : SC Bulach 

Spielbeginn 15:00 Uhr

SG Walzbachtal II : SC Bulach II

Spielbeginn 13:00 Uhr / Spielort: Jöhlingen

FV04 Wössingen : ATSV Kleinsteinbach II 4:0

Tore: 2x Ferdi Sanliünal, Elia Krämer, Philipp Ocker

Einen ungefährdeten aber umso wichtiger Sieg feierte unser Team im Heimspiel gegen den ATSV Kleinsteinbach II. Auf Platz zeigte man von Anfang an eine konzentrierte Leistung und ging durch einen Volleykracher von Elia Krämer verdient in Führung. Bereits in Hälfte eins erhöhte Ferdi Sanliünal zum 2:0. Nach der Pause war es wieder Ferdi, welcher mit dem 3:0 den Deckel drauf machte auf die Partie. Kurz vor Schluss gelang Philipp Ocker nach einem Eckball noch der 4:0-Endstand.

SG Walzbachtal II :  FV Sulzbach II 13:0

Tore: 3x Emre Kuz, 3x Nicolas Willimsky, 2x Ahmet Girgin, 2x Rosario Di Dio, Gani, Ali Durmus, Maxim Grauberger

Die ersatzgeschwächten Gäste konnten einem fast schon leidtun. Ein munteres Scheibenschießen endete 13:0.

Vorschau für Sonntag, den 12.03.2023

ASV Wolfartsweier : FV04 Wössingen

Spielbeginn 15:00 Uhr

SV Hohenwettersbach : SG Walzbachtal II

Spielbeginn 15:00 Uhr

Karlsruher FV : FV04 Wössingen 2:2

Tore: 2x Philipp Ocker

Im Schneegestöber von Grünwinkel lieferte sich unsere Mannschaft ein hitziges Duell mit dem Karlsruher FV. Von der ersten Sekunde an nahm unser Team den Abstiegskampf an und ging folgerichtig nach acht Minuten in Führung. Ein Freistoß von Philipp Ocker landete unhaltbar im Winkel. Nach dem der favorisierte Hausherr etwas unglücklich den 1:1-Ausgleich erzielte, konnte Tim Reichenbacher zehn Minuten später nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter nutzte Philipp Ocker zum 1:2-Halbzeitstand. Nach dem Pausentee kamen die Hausherren noch zum verdienten 2:2-Ausgleich, sodass unser Team einen wichtigen Zähler aus Grünwinkel nach Hause brachte.

Karlsruher FV II : SG Walzbachtal II 1:2

Tore: Gani Kryeziu, Emre Kuz

Unsere zweite Mannschaft ging als klarer Favorit in die Partie beim KFV II. Nachdem Gani Kryeziu und Emre Kuz eine beruhigende 0:2-Pausenführung erzielen konnte, verlor unser Team im zweiten Abschnitt leider den roten Faden. Ein Sonntagsschuss des KFV II ließ uns am Ende sogar nochmals zittern – es blieb jedoch beim 1:2-Auswärtssieg.

1 2 3 28