Unsere Hauptsponsoren: Firma Zeh Wärme- und Versorgungstechnik

2016-05-12 14_37_21-zehOrginal

Firma Opterra Zement und Baustoffe

Unsere Homepage wurde gestaltet von…

Logo-wachter

Trikotsponsor unserer Bambini

cewe_cmyk_standard_claim

In Anbetracht der sich rasant entwickelnden Lage rund um den Coronavirus haben sich die Fußball-Landesverbände heute nochmals beraten und eine einheitliche Empfehlung ausgesprochen.

Demnach wird auch im Badischen Fußballverband der Spielbetrieb ab heute, 13. März, mindestens für zwei Wochen, also bis zum 23. März ausgesetzt. Das umfasst alle Meisterschafts- und Pokalspiele der Herren, Frauen und Jugend von der Verbandsliga abwärts. Weitere Infos folgen im Laufe des heutigen Tages.

Maßnahmen über diesen Zeitraum hinaus werden nach der aktuellen Entwicklung frühzeitig festgelegt und kommuniziert.

FV04 Wössingen : Karlsruher SV II 2:0

Aufgrund der dauerhaft schlechten Wetterverhältnisse wurde das Spiel im Vorfeld nach Grötzingen zu unserem Partnerverein verlegt. Auf dem neuen Kunstrasen des VfB erwartet unsere Jungs die Reserve des Karlsruher SV. Da das Spiel der 1.Mannschaft des KSV abgesagt worden war, tummelten sich gleich sechs Spieler der ersten Mannschaft im Kader der Reserve. Nichts desto trotz war man gewillt die ersten Punkte im neuen Jahr einzufahren. So war es Fabrice Walz, welcher mit seiner zweiten Chance die verdiente 1:0-Führung erzielen konnte. Im weiteren Spielverlauf hatten die Gäste vom KSV II gute Chancen auf den Ausgleich, unser Team schmiss sich jedoch mit allen verfügbaren Mittel in jeden Ball. Der frisch eingewechselte Pascal Bäthke war es dann, der die 2:0-Entscheidung brachte. Nach einem Eckball-Abpraller zirkelte Pascal den Ball aus gut 25 Meter in den Giebel und sicherte somit die ersten drei Punkte im Jahr 2020.

Vorschau für Sonntag, den 15.03.2020

FV04 Wössingen : FC Fackel Karlsruhe

Spielbeginn 15:00 Uhr

FV04 Wössingen II : FC Fackel Karlsruhe II

Spielbeginn 13:00 Uhr

Witterungsbedingte Änderungen sind möglich!

TSV Wöschbach : FV04 Wössingen 3:3

Tore: Tim Reichenbacher; Fabrice Walz, Sandro Widuckel

VfB Grötzingen : FV04 Wössingen 1:2

Tore: Daniel Herzog; Pierre Beckmann

FV04 Wössingen : TG Stein 5:1

Tore: 2x Ferdi Sanliünal, Philipp Ocker, Tim Reichenbacher, Admir Butic

TSV Dürrenbüchig : FV04 Wössingen 1:6

Tore: 2x Elia Krämer, Philipp Ocker, Pierre Beckmann, Tim Reichenbacher, Mirco Wunderlich

FV04 Wössingen : FV Fortuna Kirchfeld II 1:4

Tor: Ferdi Sanliünal

Die Freude war natürlich riesengroß! Pünktlich zum Jahresende überreichten Trainer Roger Hilß und Gianni Dell’Atti ihren kleinen Torjägern die neuen Outfits.

Gesponsert wurde diese vom „Fahrservice-Böhm“ aus Wössingen. Die Jungs und ihre Trainer bedanken sich bei der Firma Böhm für die coolen Trikots und starten in neuem Look ins Jahr 2020.

Mehr zum Fahrservice Böhm aus Wössingen findet Ihr unter: https://www.service-boehm.de/

4fea5390-4a76-4d94-842f-3ad407598fa8

Wie auch im Hinspiel verspielte unsere Mannschaft einen zwei Tore Vorsprung gegen den Bulacher SC. Nach der frühen Führung durch Moritz Kolb, konnte Fabrice Walz noch im ersten Abschnitt nachlegen. Ein Foulelfmeter für die Jungs vom Lohwiesenweg sorgte dann für den 1:2-Anschluss noch vor der Pause. Direkt nach Wiederanpfiff gelang Elia Krämer sein erstes Pflichtspieltor im Herrenbereich für den FV04. Dieser 1:3-Vorsprung sollte jedoch nicht reichen und am Ende stand ein enttäuschendes 3:3-Unentschieden fest.

Mit einem 0:1-Auswärtserfolg hat sich unsere Reserve in die Winterpause verabschiedet. Spielertrainer Mirco Wunderlich sorgte Mitte der zweiten Halbzeit für den goldenen Treffer zum 0:1.

Am Sonntag, den 19. Januar geht es für unsere Mannschaften dann weiter mit der Wintervorbereitung. Bis dahin wünschen Euch alle Spieler schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

In einem schwachen B-Klassenspiel verlor unsere Mannschaft ihr Auswärtsspiel am Kanalweg mit 2:1. Nach gutem Start konnte man bereits nach acht Minuten durch Pierre Beckmann in Führung gehen. In der Folgezeit zeigte man sich jedoch von seiner schwachen Seite und kassierte in jeder Halbzeit ein Gegentor. So steht man nun also im Niemandsland der Tabelle und hat einen gehörigen Rückstand auf die vorderen Plätze.

Unsere Reserve gewann an gleicher Stelle mit 1:3. Die Tore erzielten Mirco Wunderlich, Ali Durmus und Ingo Hausmann. Sein Debüt im Trikot des FV04 feierte zudem David Ulitsch.

Vorschau für Sonntag, den 01.12.2019

SC Bulach : FV04 Wössingen

Spielbeginn 14:15 Uhr

SC Bulach II : FV04 Wössingen II

Spielbeginn 12:15 Uhr

Trainingszeiten Senioren

Jeden Dienstag und Donnerstag ab 19:00 Uhr!

Spielplan

... lade Modul ...
FV Wössingen auf FuPa

Folgt uns über Facebook!


Ristorante Destino